Romantische Mitte

Historischer Charme erwartet Sie im malerischen Herzen des Zoos. Das pittoreske Zentrum des rund 33 Hektar großen Parks vermittelt Ihnen einen Eindruck davon, wie der Zoo Berlin vor rund 100 Jahren ausgesehen hat. Die romantische Mitte umfasst märchenhaft gestaltete Anlagen von Rindern, Schweinen, Hirschen, Zebras und Antilopen. Trotz der zentralen Lage zwischen Panda Garden, Robben und dem Reich der Jäger finden sich hier immer noch ruhige Ecken und versteckte Rastplätze von denen aus Sie die scheuen Huftiere aus nächster Nähe beobachten können.

Erinnerungen an vergangene Zeiten werden hier auf vielfältige Weise lebendig: Anders als in jüngeren Tiergärten in denen Tiere inzwischen eher nach ihren ursprünglichen Verbreitungsgebieten anzutreffen sind, waren die ersten Zoologischen Gärten nach taxonomischen Gesichtspunkten angeordnet. So finden Sie hier Bison und Wisent in direkter Nachbarschaft mit anderen Haus- und Wildrindern und die filigranen Streifenmuster der Grevy-Zebras können Sie mit denen der Böhmzebras gleich nebenan vergleichen.

Diese Tiere können Sie hier unter anderem besuchen:

Öffnungszeiten

Heute, 20. Juni
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Derzeit können keine öffentlichen Fütterungen und Tiertrainings stattfinden.

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt