Presse

Hier finden Sie alle Presse-Mitteilungen, sowie ausgewähltes Bildmaterial zur redaktionellen Verwendung. Bitte beachten Sie untenstehende Copyright-Hinweise.

    Sicherer Besuch bei Tiger, Giraffe und Co.

    Ab dem 15. November 2021 gilt die 2G-Regelung für Zoo und Aquarium Berlin. Die Tierhäuser bleiben geöffnet.

    Pit und Paule werden eigenständig

    Die Panda-Zwillinge im Zoo Berlin werden von ihrer Mutter Meng Meng entwöhnt.

    Icke und Dette auf großer Reise

    Aale aus dem Aquarium Berlin werden in den natürlichen Lebensraum zurückgeführt.

    Eisbärwochen in Zoo und Tierpark

    Kleine Botschafter erinnern an Notwendigkeit von Arten- und Klimaschutz

    Zoo und Tierpark Berlin bleiben am Donnerstag geschlossen

    Herbststurm mit Orkanböen vorausgesagt | Aquarium Berlin bleibt geöffnet

    Trauer um Nashorn Karl

    In der Nacht zum gestrigen Montag ist der junge Nashornbulle überraschend verstorben.

    #HierwirdGeimpft

    Im Rahmen der Aktionswoche #HierwirdGeimpft gibt es nun die Möglichkeit, die Impfung gegen das Coronavirus mit einem Besuch im Zoo oder Tierpark Berlin zu verbinden.

    Ein Denkmal für den Artenschutz

    Im Schatten jahrhundertealter Bäume entstehen auf rund 14.000 m² naturnahe Anlagen für Panzernashörner, Tapire und Pustelschweine.

    Bärenhunger trifft auf Bambustorte

    Panda-Zwillinge im Zoo Berlin werden zwei Jahre alt

    Tierische Weihnachten

    Eine festliche Überraschung für die Tiere in Zoo und Tierpark

    Ein tierisches Trio unterwegs

    Erster Ausflug der Löwen im Zoo Berlin

    Staatshilfe für die Ameisen

    Zoo, Tierpark und Aquarium Berlin brauchen Unterstützung

    Zoo und Tierpark Berlin bleiben geöffnet

    Aquarium und Tierhäuser schließen

    Mach’s gut, alte Dame

    Trauer um Spitzmaulnashorn Kilaguni im Zoo Berlin

    Endlich schmeckt der Bambus!

    Panda-Zwillinge im Zoo Berlin sind auf den Bambus gekommen

    Ein Jahr große Panda-Liebe

    Panda-Zwillinge im Zoo Berlin feiern 1. Geburtstag.

    Ein Baby für Bibi

    Gorilla-Dame im Zoo Berlin erwartet Nachwuchs

    Abends im Dschungel

    Sommerabende in Zoo und Tierpark Berlin verlängert – jetzt auch im Regenwaldhaus

Filmen und Fotografieren im Zoo Berlin

Filmen und Fotografieren für private Zwecke ist erlaubt. Die Besucherwege dürfen nicht verlassen werden.

Fotografieren und Filmen für redaktionelle Zwecke müssen bei der Presseabteilung angemeldet und genehmigt werden.

Sämtliches vom Zoo Berlin zur Verfügung gestelltes Ton- und/oder Bildmaterial ist urheberrechtlich geschützt und darf nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung über den Zoo Berlin verwendet werden. 

Alle übrigen Rechte, insbesondere, aber nicht nur, die Rechte zur gewerblichen Nutzung des Materials, sind vorbehalten.

Diesbezügliche Anfragen sind schriftlich an den Zoo Berlin zu richten. Bei der Verwendung des Materials hat folgende Nennung zu erfolgen: © Zoo Berlin.

Fotos für redaktionelle Zwecke

Zur Bildauswahl

Pressekontakt

Christiane Reiss
Katharina Marie Sperling
Maximilian Jäger
Philine Hachmeister

Zoologischer Garten Berlin AG
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin

E-Mail:
presse@zoo-berlin.de

Öffnungszeiten

Heute, 28. November
9:00 - 16:30 Uhr
Letzter Einlass: 15:30 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Derzeit können keine öffentlichen Fütterungen und Tiertrainings stattfinden.

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt