Aktuelle Einschränkungen

Ein moderner Zoo ist nie fertig. Schließlich soll es für Tiere und Besucher*innen stets schöner werden. Es kann daher im Zoo Berlin vereinzelt zu Baustellen kommen. Im Folgenden können Sie sich einen Überblick über die aktuellen Einschränkungen verschaffen.

Raubtierhaus geschlossen (inkl. Nachttierhaus)

Das Raubtierhaus entsprach nicht mehr den modernen Ansprüchen an eine artgerechte Tierhaltung. Daher weichen dort gerade Gitter und Fliesen Panoramascheiben und großzügigen Naturlandschaften. Während des Umbaus ist das Raubtierhaus samt Nachttierhaus im Untergeschoss geschlossen und Leopard, Erdferkel & Co. sind nicht zu sehen.

Freuen Sie sich schon bald auf ganz besondere Tier-Erlebnisse im „Reich der Jäger“! Die ersten Bewohner sind übrigens schon eingezogen – beobachten Sie ab sofort Tiger und Löwen auf Ihren naturnahen Außenanlagen.

Corona-Vorkehrungen

Derzeit gelten noch gewisse Besuchseinschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Eine entsprechende Übersicht finden Sie hier.

Alles im Blick behalten

Von den aktuellsten Baufortschritten können Sie sich im News-Bereich überzeugen.

News


Der Zoo Berlin hat übrigens einen langfristigen Entwicklungsplan erarbeitet, der nun Stück für Stück umgesetzt wird – einen Einblick in diesen erhalten Sie hier:

Entwicklungsplan

Öffnungszeiten

Heute, 26. Oktober
9:00 - 18:00 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Derzeit können keine öffentlichen Fütterungen und Tiertrainings stattfinden.

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt