Nördlicher Streifenkiwi

Apteryx mantelli

Kiwis sind die kleinsten Laufvögel der Welt – sie können also nicht fliegen. Sie besitzen keinen Brustbeinkiel und damit keine Flugmuskeln, verkümmerte Flügel und keinen Schwanz. All das wurde im Laufe der Entwicklung schlicht überflüssig, da sie keine natürlichen Feinde hatten.

Scheu und schutzbedürftig

Bevor Menschen Neuseeland besiedelten, hatten die scheuen Bodenbewohner keine natürlichen Feinde. Dann wurden sie gejagt – auch von eingeschleppten
Ratten, Hunden und Mardern. Seit 1921 stehen Kiwis unter strengem Naturschutz. Raubtiere wie Hermeline, streunende Hunde und Katzen sowie Zerstörung von Lebensräumen setzen den Kiwis heute am meisten zu.

Feines Gespür

Kiwis sind nachtaktiv und sehen sehr schlecht. Ihr Geruchssinn ist jedoch einzigartig in der Vogelwelt. Kiwis besitzen zwei Nasenlöcher am Ende ihres langen Schnabels, mit denen sie sich ihren Weg und ihr Futter perfekt erschnüffeln können. Borsten an der Schnabelunterseite sorgen zusätzlich für einen hervorragenden Tastsinn.

Steckbrief

  • Herkunft

    Neuseeland

  • Lebensraum

    in den Wäldern Neuseelands

  • Nahrung

    Der Kiwi ist ein Allesfresser, bevorzugt jedoch Würmer und Insekten.

  • Bestand

    ca. 25.000

  • Größe

    65 cm

  • Gewicht

    Männchen: 1440 bis 3060 g
    Weibchen: 2060 bis 3850 g

  • Brutdauer

    74 und 84 Tage

  • Erreichbares Alter

    bis 35 Jahre in menschlicher Obhut

Bedrohungsstatus laut IUCN

Schon gewusst, dass...

... Kiwis, im Verhältnis zu ihrer Körpergröße, riesige Eier legen, die bis zu einem halben Kilo wiegen,
... Kiwi-Paare ein Leben lang zusammenbleiben
... und locker 19 km/h schnell unterwegs sein können?

Neue Freunde finden

Werden Sie Tierpate und unterstützen Sie so die hohe Qualität der Tierhaltung und die zoologische Arbeit im Zoo Berlin.

Jetzt Helfen

Öffnungszeiten

Heute, 20. September
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Derzeit können keine öffentlichen Fütterungen und Tiertrainings stattfinden.

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt