Balistar

Leucopsar rothschildi

Die letzten ihrer Art

Sie seltenen Balistare sind unmittelbar vom Aussterben bedroht. Man schätzt, dass nur noch wenige Dutzend Balistare im Freiland leben. Zerstörung des Lebensraums und Jagd bzw. Handel sind sein Verhängnis.

Steckbrief

  • Herkunft

    Bali

  • Lebensraum

    Lichte Wälder mit grasigem Bewuchs

  • Nahrung

    Würmer, Schnecken, Insekten und reife Früchte

  • Bestand

    vom Aussterben bedroht

Bedrohungsstatus laut IUCN

Besondere Gesangstalente

Rund 4000 Arten von Singvögel gibt es weltweit. Wissenschaftler gehen davon aus, dass Singvögel ursprünglich aus Australien stammen. Von dort breiteten sie sich langsam auch nach Südostasien aus und sind heute auf der ganzen Welt zu finden. Eine besondere Artenvielfalt herrscht in den tropischen Wäldern Südostasiens, insbesondere in Indonesien. Indonesien bietet mehr als 1500 Vogelarten ein Zuhause, davon sind rund ein Drittel endemisch, also nur in Indonesien zu finden.  Der Singvogelbestand in Indonesien befindet sich seit einigen Jahren auf dem stark abnehmenden Ast.

Zurück in die Wälder

Gemeinsam mit dem Taman Safari Tierpark in Indonesien und einigen anderen deutschen Zoos baut der Zoo Berlin in Indonesien eine Zucht- und Schutzstation auf. Hier sollen Singvögel gezielt nachgezogen und wieder in die tropischen Wälder ihrer ursprünglichen Heimat entlassen werden. Außerdem beteiligt er sich an der Aufklärungskampagne der EAZA, die unter dem Namen Silent Forest auf die akute Bedrohung von Singvögeln weltweit aufmerksam machen will. Gemeinsam mit vielen anderen Zoos sollen weiterhin finanzielle und personelle Ressourcen sowie zusätzliche Expertise beschaffen werden, um dieses Projekt erfolgreich werden zu lassen und die asiatischen Singvögel vor dem Aussterben zu retten.

Preview

Neue Freunde finden

Werden Sie Tierpate und unterstützen Sie so die hohe Qualität der Tierhaltung und die zoologische Arbeit im Zoo Berlin.

Jetzt Helfen

Öffnungszeiten

Heute, 18. Juni
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Derzeit können keine öffentlichen Fütterungen und Tiertrainings stattfinden.

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt