Neue Corona-Vorkehrungen in Zoo und Tierpark Berlin

Aquarium öffnet wieder für Jahreskarteninhaber*innen / Testpflicht in Zoo und Tierpark entfällt

Nachdem in Berlin nun aufgrund der Entwicklung der Inzidenzwerte die bundeseinheitliche Notbremse aussetzt, ergeben sich auch für die Corona-Vorkehrungen von Zoo und Tierpark Berlin Lockerungen. So öffnet das Aquarium ab dem 19. Mai 2021 wieder für Jahreskarteninhaber*innen und die Testpflicht für einen Besuch in Zoo und Tierpark entfällt (nicht für das Aquarium).

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der wichtigsten nun geltenden Besuchsbedingungen in Zoo, Aquarium und Tierpark Berlin:

Zoo und Tierpark Berlin

  • Tickets online erhältlich (Jahreskarteninhaber*innen benötigen Anmeldung für Besuchszeitfenster)
  • Medizinische Masken-Pflicht (ab 6 Jahren) auf gesamten Gelände
  • Außengastronomie ab 21.05.21 geöffnet (mit Testpflicht*)
  • Tierhäuser (vorerst) geschlossen, keine öffentlichen Fütterungen
  • Spielplätze und begehbare Tieranlagen (z.B. Streichelzoos) geöffnet

Weitere Infos: www.zoo-berlin.de/corona bzw. www.tierpark-berlin.de/corona

Aquarium Berlin

  • Öffnet für Inhaber*innen von Aquarium- und Kombi-Jahreskarten, Online-Anmeldung für Besuchszeitfenster notwendig
  • Bescheinigtes, negatives (Schnell-)Testergebnis aus den letzten 24 Stunden (ab 6 Jahren) ODER Impfnachweis (ab 15. Tag nach finaler Impfung) ODER Nachweis der Genesung durch positives PCR-Testergebnis (mind. 28 Tage alt, aber nicht älter, als 6 Monate) für Besuch notwendig
  • FFP2-Masken-Pflicht (ab 6 Jahren) während des gesamten Besuchs

Weitere Infos: www.aquarium-berlin.de/corona. Gemäß der aktuellen Hygieneverordnung, sind vor allem die Kapazitäten des Aquariums begrenzt. Daher wird eine frühzeitige Buchung bzw. Anmeldung empfohlen.

Teststationen

An den Zoo- und Tierpark-Eingängen stehen weiterhin Teststationen zur Verfügung. Kostenfrei und ohne Voranmeldung können dort bescheinigte Schnelltests für die Nutzung der Außengastronomie oder Aquarium-Besuche gemacht werden.

Hintergrundinfos

Die Wiederöffnung des Aquariums für Jahreskarteninhaber*innen soll als Dankeschön für die Geduld und den Rückhalt der treusten Gäste gelten.

Die Tierhäuser in Zoo und Tierpark bleiben vorerst geschlossen. Die nötigen Vorkehrungen für eine Wiederöffnung sind bei diesen Gebäuden nicht ohne Weiteres umzusetzen und müssen stets individuell betrachtet werden. Während einige der Häuser über vergleichsweise enge Gänge und Sackgassen verfügen, gestaltet sich bei anderen die Ein- und Ausgangssituation äußerst komplex. Dennoch werden Möglichkeiten für eine zumindest teilweise Wiederöffnung der Tierhäuser weiterhin geprüft.

Entsprechend der Notbremse sind die Lockerungen an die weitere Entwicklung der Inzidenzwerte (unter 100er-Marke) geknüpft. Die aktuellen Inzidenzen für Berlin sind stets hier zu finden: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

* Bescheinigtes, negatives (Schnell-)Testergebnis aus den letzten 24 Stunden (ab 6 Jahren) ODER Impfnachweis (ab 15. Tag nach finaler Impfung) ODER Nachweis der Genesung durch positives PCR-Testergebnis (mind. 28 Tage alt, aber nicht älter, als 6 Monate) notwendig

Öffnungszeiten

Heute, 28. Juli
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Derzeit können keine öffentlichen Fütterungen und Tiertrainings stattfinden.

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt