Es ist Ehrentag der Pinguine

Grund genug, um mal wieder ein Video unserer Humboldtpinguine mit Ihnen zu teilen – und den gefährdeten Frackträgern etwas Aufmerksamkeit zu schenken.

  • Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Denn die Population der Humboldtpinguine hat in den letzten Jahren stark abgenommen. Das liegt einerseits am Rückgang lokaler Fischbestände durch Überfischung und Klimaveränderungen. Hinzu kommt die Entnahme von Eiern aus Bruthöhlen und der illegale Abbau von Guano. Guano entsteht, wenn sich der Kot der Pinguine mit dem kalkhaltigen Boden vermischt. Das Mittel wird auch in Europa als Blumendünger genutzt. Durch den Abbau von Guano werden die Bruthöhlen der Pinguine zerstört.

Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Heute, 24. Februar
9:00 - 16:30 Uhr
Letzter Einlass: 15:30 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Panda-Talk 11:00 Uhr
  • Orang-Utans/Bonobos 13:30 Uhr
Alle Fütterungen

Plan

Plan