Drei kleine Wasserschweinchen

Wir lieben Capybara-Babys, Sie auch? Im Zoo Berlin erkundet unser gerade einmal sieben Tage altes Trio seit gestern die Südamerika-WG auf dem Erweiterungsgelände.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere drei kleinen Wasserschweinchen wagen eine Woche nach der Geburt übrigens schon erste, mutige Sprünge ins Wasser. Mama Marly und Papa Augustin lassen die neugierigen Minis dabei natürlich nicht aus den Augen.

Nach einer Tragzeit von knapp fünf Monaten erblickten die drei noch namenlosen Wasserschweinchen am 16. Juni das Licht der Welt. Die kleinsten der größten noch lebenden Nagetiere der Welt sind schon kurz nach der Geburt weit entwickelt und nagen bereits an ersten Gräsern und Pflanzen. Nach nur zwei Monaten endet die Säugezeit, sodass die kleinen Wasserratten schnell auf sich allein gestellt sind. Ganz art-typisch werden auch die Jungtiere rasch einen Faibel für Wasser entwickeln. Nicht nur die Körperpflege, sondern auch das Nickerchen und kleinere Mahlzeiten finden mit Bauch und Beinen im sicheren und kühlen Nass statt.

Für Ihren Wochenendbesuch im Zoo Berlin haben wir hier noch ein paar Tipps:

  • Sichern Sie sich Tickets vorab online und umgehen Sie so die Warteschlange an der Kasse. Onlinetickets müssen nicht extra ausgedruckt werden, sie können bequem auf dem Handy vorgezeigt werden.
  • Online gibt es nahezu alle regulären Tageskartentarife (auch ermäßigte Tageskarten).
  • Beim Zeitfenster handelt es sich ausschließlich um ein Einlasszeitfenster, die tatsächliche Besuchszeit ist nicht limitiert
     

Jetzt Tickets buchen!

Öffnungszeiten

Heute, 4. Juli
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Seehunde 10:30 Uhr
  • Panda-Talk 11:00 Uhr
Alle Fütterungen

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt