Artenschutzpreis

Noch bis zum 10. Juni könnt ihr eure Ideen für den Schutz der Artenvielfalt einreichen.

Grüne Klassenzimmer, insektenfreundliche Schulgärten oder doch selbstgebaute Fledermauskästen? Noch bis zum 10. Juni können Sie Ihre Ideen für den Schutz der Artenvielfalt einreichen. Spannende Konzepte werden im Rahmen des Artenschutz-Programms der Zoologischen Gärten Berlin „Berlin World Wild“ ausgezeichnet und mit einem Preisgeld unterstützt. Mit dabei in der Jury ist auch Katharina Sperling, Artenschutz-Koordinatorin im Zoo und Tierpark Berlin.

Alle Infos zur Bewerbung findet ihr hier: www.zoo-berlin.de/artenschutzpreis

Öffnungszeiten

Heute, 4. Juli
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Seehunde 10:30 Uhr
  • Panda-Talk 11:00 Uhr
Alle Fütterungen

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt