Zweites Update: Geflügelpest

Ein kurzes Update zur aktuellen Situation im Zoo Berlin

Es bleibt bisher bei nur einem nachgewiesenen Fall von Geflügelpest (der am 13.11. verstorbene Hammerkopf). Die Testung der übrigen 1.207 Vögel ist jedoch noch nicht abgeschlossen. Es sind bisher keine weiteren Vögel verstorben und es wurden auch keine getötet. Es wird derzeit untersucht, ob das H5N1 Virus durch einen Wildvogel in den Zoo gebracht wurde. Die Analyse, um verlässliche Aussagen zum weiteren Vorgehen zu treffen, braucht jedoch Zeit.

Ein Epidemiologe des Friedrich-Löffler-Instituts (Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit) hat sich am Wochenende ein Bild von der Lage gemacht und steht dem Team vor Ort beratend zur Seite. Gemeinsam mit den Expert*innen aus Berlin - darunter auch die Veterinäraufsicht Berlin Mitte - fand eine Begehung sämtlicher Vogelhaltungen und eine Inspektion der Hygienemaßnahmen statt. Das Betreten des Zoos ist aktuell nur aus zwingend notwendigem Grund (z.B. zur Versorgung unserer Tiere) gestattet. Die mit der Versorgung von Vögeln betrauten Mitarbeitenden wurden umfassend aufgeklärt und tragen Schutzkleidung, um eine Übertragung und Verschleppung des Virus zu verhindern. Dies ist der erste bestätigte Fall von Vogelgrippe im Zoo Berlin.

Wie lange der Zoo Berlin noch geschlossen bleiben muss, ist derzeit noch nicht absehbar. Das Aquarium und der Tierpark Berlin bleiben weiterhin geöffnet.

Direkthilfe für den Zoo Berlin

Nach der Corona-Pandemie, der aktuellen Energiekrise und drastisch steigenden Futterpreisen muss der Zoo Berlin mit dem Ausbruch der Vogelgrippe nun innerhalb kürzester Zeit erneut eine immense Herausforderung meistern. Das Team ist unermüdlichen im Einsatz um die Situation zu bewältigen und gleichzeitig alle Tiere zu versorgen. Als gemeinnützige Organisation ist der Zoo Berlin auf Eintrittsgelder und Spenden angewiesen.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Öffnungszeiten

Heute, 4. Dezember
Geschlossen
 
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Unsere tierischen Bewohner sind satt. Es finden heute keine weiteren Fütterungen statt.
Alle Fütterungen

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt