Herzlich willkommen im Zoo Berlin

Der Zoo Berlin ist der älteste Tiergarten Deutschlands und zugleich der artenreichste der Welt. Gut 20.000 Tiere aus knapp 1.200 Arten leben im 33 Hektar großen Zoologischen Garten Berlin ‒ darunter Elefanten, Giraffen, Gorillas und deutschlandweit einzigartig: die Großen Pandas.

Wichtige Infos

Zoo-Besuch zu Corona-Zeiten

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Zoo-Besuch hier unbedingt über die aktuellen Einschränkungen.

Mehr dazu

Zoo

Unterstützen Sie uns!

Sie möchten uns in diesen außergewöhnlichen Zeiten unterstützen? Dann helfen Sie uns dabei unsere wichtige Arbeit weiterführen zu können.

Jetzt helfen!

Abends durch den Zoo

Exklusive Sommerabende in Zoo und Tierpark

Noch bis zum 28. August 2020 öffnen Zoo und Tierpark Berlin donnerstags und freitags exklusiv von 17 bis 21 Uhr. Dabei gibt es auch in den Abendstunden immer etwas Neues zu entdecken.

Mehr Infos

Zoo-News

Panda-Geburtstag

Die Tierpfleger haben Meng Meng anlässlich ihres siebten Geburtstages eine Panda-Überraschung der Extraklasse gezaubert.

Mehr erfahren

Social Wall

Eure Panda-Momente im Zoo Berlin

Teilt mit uns Euren schönsten Panda-Moment aus dem Zoo Berlin und postet Fotos und Videos auf Instagram oder Twitter mit dem Hashtag #PandasBerlin.

Mehr erfahren

Panda-Blog

Der Panda-Blog

Ab sofort alle Panda-News auf einen Blick.

mehr erfahren

Die häufigsten Fragen

Kassen vor Ort

Für Gäste ohne jeglichen Online-Zugang sind einzelne Tageskarten-Kassen an den Eingängen geöffnet. Dies kann in der aktuellen Zeit nur funktionieren, wenn es dadurch vor Ort zu keinen größeren Schlangenbildungen kommt. Bitte buchen Sie daher, wenn irgend möglich, weiterhin Ihre Tickets vorab online.

Ermäßigte Tickets

Ermäßigte Tickets (mit entsprechendem Nachweis für Schüler, Studenten, Auszubildende, ALG I+II-Empfänger, berlinpass-Inhaber, Schwerbehinderte) sind an den Tageskassen an den Eingängen (vor Ort ausgeschildert) nach Verfügbarkeit erhältlich und können nicht online gebucht werden.

Zeitfenster für Kauf von Jahreskarte

Bei Verlängerung oder Kauf einer Jahreskarte erhalten Sie automatisch eine Reservierung für das jeweils aktuelle Zeitfenster von uns, sodass Sie im Anschluss direkt Zoo, Tierpark oder Aquarium besuchen können.

Tickets für Schwerbehinderte

Personen mit Schwerbehinderung erhalten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises an den Tageskassen ihr Ticket und auch das ihrer Begleiter (beide können nicht online gebucht werden). Die Begleitperson eines Schwerbehinderten mit B-Vermerk im Ausweis erhält kostenfreien Eintritt, Gleiches gilt für ein Kind mit Schwerbehinderung.

Berliner FamilienPass 2020

Für die Dauer der Einschränkungen erhalten Inhaber*innen eines gültigen Berliner FamilienPass 2020 die in den Coupons aufgeführten Preisvorteile gegen Einsendung entsprechender Nachweise (Tickets, Kopie FamilienPass-Karte) direkt vom JugendKulturService. Genaue Informationen unter: www.jugendkulturservice.de/de/passhefte/berliner-familienpass/neuigkeiten/

Ihre Frage war nicht dabei? Hier bekommen Sie die Antwort!

Ob jung oder alt, allein, mit Kindern oder Freunden, der Zoo Berlin beeindruckt jedes Jahr Millionen von Besuchern. Mit einem großen Abenteuer-Spielplatz und dem idyllischen Streichelzoo „Hans im Glück“ ist ein Ausflug in den Zoo Berlin an 365 Tagen im Jahr der perfekte Kurzurlaub für die ganze Familie.

Spenden

Auch Sie können uns dabei helfen, die Artenvielfalt zu erhalten. Informieren Sie sich über unsere Artenschutzprojekte oder spenden Sie jetzt für Ihren tierischen Liebling.

Jetzt spenden Mehr erfahren

Besuchen Sie Ihr Lieblingstier, entdecken Sie neue Arten und besiegeln Sie frisch gebackene Freundschaften mit einer Tierpatenschaft. Auch für Kindergeburtstage, Firmenfeiern oder exklusive Führungen stellen wir ein spannendes Programm auf die Beine. Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch nicht die faszinierende Welt der Vögel, das Flusspferdhaus oder die beliebte Seelöwen-Show entgehen. Der Berliner Zoo setzt sich auch weltweit für den Artenschutz ein und beteiligt sich erfolgreich an verschiedenen europäischen und internationalen Erhaltungszuchtprogrammen.