Willkommen im Panda-Blog

Der Zoo ist im Panda-Fieber und mit uns freuen sich zahlreiche Besucher und Zoo-Fans auf die Ankunft der knopfäugigen Bären im Sommer 2017. Als einzige Panda-Bären in Deutschland werden die Tiere ein besonderes Highlight im Zoo Berlin sein. Um die Wartezeit auf die schwarz-weißen Bambusbären zu verkürzen, liefern wir in diesem Blog allen, die das Projekt „Panda“ gespannt mitverfolgen, regelmäßig Neuigkeiten.

Panda-Fakten

Schon gewusst dass Pandas im Gegensatz zu anderen Bären keinen Winterschlaf halten? Stattdessen wandern sie in der kalten Jahreszeit von den Bergen in tiefere und damit wärmere Regionen.

mehr lesen

Ein Stück China im Herzen Berlins

Wem die ganze Sache hier etwas chinesisch vorkommt, der hat vollkommen Recht. Seit letzter Woche steht nun das stattliche Tor im Stil traditioneller chinesischer Pagoden. Durchschreitet man das rote Tor und passiert die steinerne Brücke, so gelangt man in das Herzstück der Anlage: Die Panda-Plaza.

mehr lesen

Die Tinte ist noch frisch

Nun ist es offiziell: Berlin wird im Juni 2017 zwei Große Pandas aus der Chengdu Research Base of Giant Panda Breeding erhalten. Nach mehrmonatigen Verhandlungen zwischen Deutschland und China wurde heute im Zoo Berlin die Vertragsunterzeichnung gefeiert. In Anwesenheit seiner Exzellenz, dem chinesischen Botschafter in Berlin Shi Mingde, hat Zoodirektor Dr. Andreas Knieriem seine Unterschrift auf das wichtige Papier gesetzt. Zu diesem feierlichen Anlass war außerdem eine chinesische Delegation aus Peking und Chengdu anwesend. Zuvor hatte in China bereits der Vize-Präsident der China Wildlife Conservation Association (CWCA), Li Qingwen, den Vertrag unterzeichnet.

mehr lesen

Klare Sicht in Sicht

Langsam geht´s in Richtung Endspurt am Panda-Stall. Doch bitte nicht hastig werden – denn jetzt ist Feingefühl angesagt. In den letzten Tagen wurden auf der Panda-Plaza die großen Fensterscheiben eingesetzt. Vorsichtig passte das Bauarbeiter-Team mit Hilfe eines Kranes das Glas in die vorgesehenen Rahmen ein. Die Scheiben sind bis zu 3,50 hoch und 33 mm dick.

mehr lesen

Aaalle Bänke fliegen hoch!

In der letzten Woche konnten im Zoo fliegende Bänke beobachtet werden. Inzwischen sind die Bankstücken auf der Panda-Plaza gelandet und haben sich – dank vereinter Manneskraft - passgenau in ihre finale Position begeben. Das moderne, geschwungene Design verspricht höchsten Sitzkomfort.

mehr lesen

Es trägt!

Stück für Stück wurden die Gerüste, die in den letzten Wochen die Dachkonstruktion getragen haben, zurückgebaut. Das riesige Dach wird nun nur noch von rund einigen wenigen Pfeilern getragen und schwebt dadurch förmlich über der Panda-Plaza. Wie zwei überdimensionale Fliegenaugen schauen die weißen Fenster über den beiden Innenanlagen der Pandas schon erwartungsvoll in den Himmel – wann die neuen Bewohner wohl landen werden?

mehr lesen

Aufbruchstimmung

Für die letzten Arbeiten am Dach und das Graben im Boden wird die Hilfe des 32 Meter hohen Krans nicht mehr benötigt. Deshalb hat er in der letzten Woche seine sieben Sachen gepackt und sich vom Acker gemacht. Unser Zeitraffer-Video zeigt, wie das sperrige grüne Gerüst seine Glieder wie ein Insekt zusammenfaltet.

mehr lesen

Panda-Fakten

Schon gewusst dass die Wissenschaft immer noch nicht weiß, warum Pandas ihre typische schwarz-weiß Färbung haben? Ob es zur Tarnung, zur Abschreckung von Feinden oder zur Wärmeregulation dient ist Wissenschaftlern immer noch ein Rätsel.

mehr lesen