Rotes Riesenkänguru

Macropus rufus

Linker Haken

Stimmt: Kängurus boxen! Sie umklammern ihre Gegner mit den Vorderbeinen, treten mit den Hinterbeinen zu und landen auch schon mal einen kräftigen Faustschlag.

Steckbrief

  • Herkunft

    Australien

  • Lebensraum

    außerhalb der Küstengebiete, bevorzugt Halbwüste, Steppe, Buschland im Outback

  • Nahrung

    Fressen, was die Pflanzenwelt im kargen Outback hergibt: Gräser, Kräuter, Blätter, Rinde

  • Bestand

    nicht gefährdet

  • Größe

    über 100 cm hoch

  • Gewicht

    Weibchen: 35 kg 
    Männchen: 85 kg

  • Tragzeit

    33 Tage, mit 235 Tagen zu groß für den Beutel

  • Erreichbares Alter

    bis zu 20 Jahre

Bedrohungsstatus laut IUCN

Große Sprünge

Wenn’s schnell gehen muss, können Riesenkängurus locker bis zu 14 Meter weit und über 3 Meter hoch springen und so zügig weite Wüstenstrecken bewältigen. Im Sprint erreichen sie bis zu 90 km/h. Ihr Schwanz hält sie im Gleichgewicht.

Schon gewusst, dass...

... Rote Riesenkängurus mit einer Größe von rund 1,40 m die größten Beuteltiere der Welt sind,
... sie nicht rückwärts laufen können
... und sie bei der Geburt so klein wie ein Gummibärchen sind und rund 8 Monate im Beutel heranwachsen?

Neue Freunde finden

Werden Sie Tierpate und unterstützen Sie so die hohe Qualität der Tierhaltung und die zoologische Arbeit im Zoo Berlin.

Jetzt Helfen

Öffnungszeiten

Heute, 20. September
9:00 - 18:30 Uhr
Letzter Einlass: 17:00 Uhr
Öffnungszeiten

Fütterungen & Trainings

  • Derzeit können keine öffentlichen Fütterungen und Tiertrainings stattfinden.

Plan

Plan

Anfahrt

Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin

Anfahrt