Proyecto Mono Tocón in Peru

Die akut vom Aussterben bedrohten Anden-Springaffen, welche in den Nebelwäldern der  Region San Martin in einer Höhe ab 750 m üNN anzutreffen sind, sind zentraler Forschungspunkt dieses Projektes. Ihre Lebensweise und ihr Einfluss auf das sensible Ökosystem werden seit einigen Jahren intensiv erforscht. Seit diesem Jahr beteiligt sich auch der Berliner Zoo an diesem Projekt.