Wie es den Panda-Zwillingen geht?

Die beiden wachsen und gedeihen prächtig und werden auch optisch immer mehr zu kleinen Bären. Ihre Geschlechter bleiben dabei noch ein Geheimnis. Ob zwei Männchen, zwei Weibchen oder gemischt – das verraten wir Euch Anfang Dezember zusammen mit den Namen, die nach chinesischer Tradition 100 Tage nach der Geburt vergeben werden. Es bleibt also spannend!

Kommentar verfassen

* Pflichtangaben

Kommentare

18.10.2019kirsten

hallo, ab wann kann man den die niedlichen pandas besuchen? wir sind über den 1. November in berlin und planen einen zoobesuch. viele grüsse Münster

15.10.2019Eva

Phantastische deutsche wertarbeit. Ich lebe in London mit meinen kindern und meinem Mann. Koennen wir die Oma in Berlin und die pandas zu Weihnachten besuchen? Eva

14.10.2019Feldt Waltraud

Ich bin ganz begeistert von den Pandas. Damit meine ich nicht nur die Babys, sondern auch die Eltern. Hoffentlich darf man sie bald besuchen. Danke, dass die Kleinen so gut versorgt werden.

14.10.2019Feldt Waltraud

Ich bin ganz begeistert von den Pandas. Damit meine ich nicht nur die Babys, sondern auch die Eltern. Hoffentlich darf man sie bald besuchen. Danke, dass die Kleinen so gut versorgt werden.