Aller Anfang ist Bambus

Spielerisch knabbern Pit und Paule an ersten Bambusstäben. Solange sie noch ihre zarten Milchzähne haben, dient der Bambus aber lediglich als Kaustange. Die Milchzähne fallen ihnen in der Regel zwischen dem achten und 17. Monat aus und werden durch ein richtiges Panda-Gebiss ersetzt. Noch werden die Pandabrüder ausschließlich durch nahrhafte Milch ernährt. Erst mit rund zehn Monaten stillen junge Pandas ihren Appetit mit frischen Bambusblättern.

Kommentar verfassen

Comments closed

Kommentare

Keine Kommentare