Schon gewusst ...

... dass Pandas sich perfekt an ihre Ernährung angepasst haben? So haben die Großen Pandas einen zweiten Daumen entwickelt, um Bambusstangen besser festhalten zu können. Ihre Speiseröhre ist verhornt, so dass der scharfkantige Bambus sie beim Schlucken nicht verletzt.

Kommentar verfassen

* Pflichtangaben

Kommentare

Keine Kommentare