November 2016

Panda-Fakten

Schon gewusst dass Panda-Weibchen nur 1 Mal im Jahr für maximal 72 Stunden fruchtbar sind? Die Chance, dass der richtige Partner zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, ist gering. Panda-Nachwuchs ist deshalb eine Seltenheit.

mehr lesen

Platz da, hier kommt der Kran!

Mit großen Schritten geht es auf der Baustelle voran. Die alten Hirschhäuser sind inzwischen „zurückgebaut“ – also in ihre Bestandteile zerlegt und abtransportiert worden. Dort, wo bald die neue Panda-Villa stehen wird, wurden einige Bäume gefällt, die zum Teil ohnehin schon hohl oder morsch waren.

mehr lesen

Pläne zum Reich der Pandas

Im Sommer kommenden Jahres wird endlich wieder ein Panda-Paar in den Berliner Zoo einziehen. Um diesen seltenen Tieren ein artgerechtes und modernes Zuhause zu bieten, entsteht nun auf der Fläche des ehemaligen Hirsch-Geheges eine großzügige Anlage. Seit der offiziellen Zusage im Herbst 2015 durch die Bundeskanzlerin Angela Merkel laufen die Planungen mit dem Berliner Architekturbüro dan pearlman auf Hochtouren. Die Architekten bringen die nötigen Erfahrungen für das Projekt mit. Erst im Frühjahr eröffnete die von dem Berliner Büro entworfene Panda World im südkoreanischen Zoo und Freizeitpark Everland Resort.

mehr lesen

Recycling mit Feingefühl

Mit großer Sorgfalt und einem „Fingerspitzengefühl“, das man einer klobigen Baumaschine nicht zugetraut hätte, werden die alten Tierhäuser im Hirschrevier zurück gebaut und die Baumaterialien fein säuberlich auf kleine Häufchen sortiert: Metall auf den einen, Holz auf den anderen und Bauschutt wiederum in eine andere Ecke.

mehr lesen

Ihre finanzielle Unterstützung hilft!

Im Sommer 2017 werden zwei Pandas aus China einziehen. Damit sich die Bambusbären bei uns wohl fühlen, bauen wir eine europaweit einzigartige, moderne Tieranlage. Auf 5.280 m² entstehen hier ein Pandahaus mit Innen- und Außenställen, eine Tierklinik sowie Lagerräume für den Bambus. Helfen Sie uns bei der Finanzierung des neuen Panda-Heims und werden Sie Teil unserer Panda-Gemeinschaft.

mehr lesen

Die Vorbereitungen

"Können wir es schaffen? Ja, wir schaffen das!" Bob, der Baumeister wäre stolz auf uns. Ab heute gehen die Vorbereitungen für die Großbaustelle Panda-Anlage los. Trotz der Einschränkungen, die ein solches Vorhaben mit sich bringt, überwiegt die Vorfreude auf die Pandas. Wir hoffen, bei euch auch. Teilt es uns mit.

mehr lesen