2016

Panda-Fakten

Schon gewusst dass ein Panda mindestens 12 Stunden am Tag essen muss? Obwohl ihr Gebiss das eines Raubtieres ist, ernähren sich die friedlichen Pandabären fast ausschließlich vom energiearmen Bambus.

mehr lesen

Graue Masse

Ein riesiger grüner Arm streckte sich in der letzten Woche über die Panda-Baustelle und sorgte dafür, dass der flüssige Beton genau dort hin kommt, wo er gebraucht wird.

mehr lesen

Panda-Fakten

Schon gewusst dass der Große Panda in China wie ein Heiligtum verehrt wird? Dank intensiver Schutzbemühungen stiegen die Zahlen in den letzten Jahren wieder auf rund 2000.

mehr lesen

Beton marsch!

In dieser Woche stehen die Streifenfundamente und der Aushub der Bodenplatte für das Innengehege des Panda-Männchens auf dem Programm. Dazu werden zunächst die Fundament-Gräben ausgehoben, die Verschalungen angebracht oder „gestellt“ und anschließend mit Beton gefüllt. So erhält das Fundament des Panda-Hauses nach und nach seine Form.

mehr lesen

Panda-Fakten

Schon gewusst dass Panda-Weibchen nur 1 Mal im Jahr für maximal 72 Stunden fruchtbar sind? Die Chance, dass der richtige Partner zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist, ist gering. Panda-Nachwuchs ist deshalb eine Seltenheit.

mehr lesen

Platz da, hier kommt der Kran!

Mit großen Schritten geht es auf der Baustelle voran. Die alten Hirschhäuser sind inzwischen „zurückgebaut“ – also in ihre Bestandteile zerlegt und abtransportiert worden. Dort, wo bald die neue Panda-Villa stehen wird, wurden einige Bäume gefällt, die zum Teil ohnehin schon hohl oder morsch waren.

mehr lesen

Pläne zum Reich der Pandas

Im Sommer kommenden Jahres wird endlich wieder ein Panda-Paar in den Berliner Zoo einziehen. Um diesen seltenen Tieren ein artgerechtes und modernes Zuhause zu bieten, entsteht nun auf der Fläche des ehemaligen Hirsch-Geheges eine großzügige Anlage. Seit der offiziellen Zusage im Herbst 2015 durch die Bundeskanzlerin Angela Merkel laufen die Planungen mit dem Berliner Architekturbüro dan pearlman auf Hochtouren. Die Architekten bringen die nötigen Erfahrungen für das Projekt mit. Erst im Frühjahr eröffnete die von dem Berliner Büro entworfene Panda World im südkoreanischen Zoo und Freizeitpark Everland Resort.

mehr lesen