April 2016

Possierliches Primatenbaby

Haben Sie schon mal von den Hulman-Languren gehört? Dabei handelt es sich um die berühmten „Tempel-Affen“ aus Indien. Dort werden die Tiere mit dem schwarzen Gesicht als Nachfahren des Affen-Gottes Hanuman verehrt.

mehr lesen

Kleine Zwerge bei den Roten Riesen

Überall im Zoo sind derzeit Mini-Ausgaben der Tiere zu bewundern: Frühlingszeit ist Tierbabyzeit! Auch bei den Roten Riesenkängurus hat es Nachwuchs gegeben. Am 29.02. und am 02.03. erblickten die beiden Jungtiere das Licht der Welt – im wahrsten Sinne des Wortes! Denn bei Kängurus gilt als Geburtstermin der Tag, an dem sie das erste Mal aus dem Beutel der Mutter schauen.

mehr lesen

Neues Faultier im Tropenhaus des Zoo Berlins

Seit dem 26. Januar dieses Jahres besitzt der Zoo Berlin wieder ein zweites Zweifingerfaultier. Charlie wurde am 28. Juli 2014 im Zoo Schwerin geboren. Gemeinsam mit der Faultierdame Friedelma lebt der neue Zoo-Bewohner bei den Affen im Tropenhaus. Ab jetzt können die beiden also zu zweit faulenzen. Und vielleicht schenken sie dem Zoo ja in ferner Zukunft auch süßen Faultiernachwuchs.

mehr lesen