Willkommen Darius und Afrora!

Willkommen Darius und Afrora! Die beiden Sibirischen Tiger sind aus dem Tierpark Berlin in den Zoo gezogen und sind die ersten neuen Bewohner unseres Raubtierhauses. Ab sofort könnt ihr die beiden auf der Außenanlage sehen. Der Sibirische Tiger, auch als Amurtiger genannt, ist die größte lebende Katze der Welt. Die Tiere bevölkern die Taiga-Wälder im äußersten Südosten Russlands und streifen bis an die Grenze zu China und Nordkorea. Laut Roter Liste der IUCN gilt der Sibirische Tiger als stark gefährdet.

Kommentar verfassen

* Pflichtangaben

Kommentare

19.08.2020Icke

So süß! Die beiden möchte ich am liebsten drücken:-)

04.05.2020Ben

Ich bin überglücklich das es nach 5 Jahren wieder Tiger im Zoo gibt, aber habe noch ein paar Fragen: 1. Wird es zu künftigen Bauprojekten des Zoos und des Tierparks auch Bautagebücher geben ? 2. Ist es möglich den Baufortschritt des Alfred-Brehm Hauses des Tierparks und des Raubtierhauses im Zoo aus der Besucherperspektive abzufilmen und ihn dann im Bautagebuch aufzuführen? 3. Die Innen- und Außenanlagen der Löwen scheinen so gut wie fertig zu sein, gibt es bereits einen ungefähren Zeitraum in dem die Löwen ihr neues Territorium beziehen werden?