03.12.2010

Vier Kerzen im Berliner Zoo - KNUT, der bekannteste Eisbär der Welt, wird vier Jahre alt


Am 2. Adventssonntag, den 5.12.2010, vollendet Knut sein viertes Lebensjahr. Aus diesem Anlass werden viele Knut - Freunde aus der ganzen Welt im Zoo Berlin erwartet. Pünktlich zur normalen Fütterungszeit um 10.30 Uhr wird Knut auf seine Anlage gelassen und darf seine Fresspakete, die die Pfleger für ihn vorbereitet haben, in Ruhe genießen. Sicherlich wird unter seinen Geschenken neben viel Fisch, Fleisch und Backwarenauch eine Eistorte sein. Damit Knut sich beim Fressen nicht zu sehr beeilen muss, werden seine Begleiterinnen, die drei Eisbärinnen, diesmal erst am Nachmittag zu ihm auf die große Anlage dürfen.

Die Freunde des Hauptstadtzoos werden an seinem Geburtstag mit einem Informationsstand am Gehege von KNUT sein.


Hinweis für die Presse:
Wir laden die Presse zum Fototermin am Sonntag, 05.12.2010, um 10.30 Uhr am Eisbärengehege herzlich ein.

Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu dürfen.

Dipl.-Biol. Heiner Klös  


Kontaktdaten:
Zoologischer Garten Berlin AG / Tierpark Berlin-Friedrichsfelde GmbH
Leiterin Unternehmenskommunikation / Pressesprecherin
Claudia Bienek
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin
Tel.: +49 30 254 01 215
Fax: +49 30 254 01 228
Mobil: +49 175 26 30 020
E-Mail: c.bienek@zoo-berlin.de
www.tierpark-berlin.de; www.zoo-berlin.de; www.aquarium-berlin.de


Dr. Bernhard Blaszkiewitz  / Direktor von Zoo und Tierpark Berlin
Gabriele Thöne / Vorstand
Hardenbergplatz 8
10787 Berlin
Tel.: +49 30 254 01 232
Fax: +49 30 254 01 255
E-Mail: info@zoo-berlin.de
www.zoo-berlin.de; www.tierpark-berlin.de; www.aquarium-berlin.de

zurück zu Tier-News

Öffnungszeiten

09:00 - 17:00 Uhr
(Kassenschluss 16:30 Uhr)