Kindergeburtstag im Berliner Zoo

Mit einem Tag im Zoo wird der Kindergeburtstag zu einem einzigen Abenteuer! Warum nicht mal das Kinderzimmer ins spannende Zoogehege verlegen und hinter die Kulissen schlüpfen? Die thematisch verschiedenen Touren lassen kaum Geburtstagswünsche offen - es gibt viel zu erleben:

Abenteuer Zoo

Auf kurzen Wegen innerhalb des Zoos und bei verschiedenen Aktionen lernen die Kinder mit Spaß viel Neues über die Tierwelt und ihre Besonderheiten. Außerdem schauen wir bei dieser Tour den Tierpflegern über die Schulter und zeigen, was die eigentlich so alles leisten. Beim Füttern aus angemessener Entfernung dürfen sich die Kids auch mal wie ein echter Tierpfleger fühlen.

Alter: für 5-6 Jahre


Zu Groß & Klein

Wir schauen uns einige große Tiere ganz genau an - aber auf Distanz. Doch auch die kleineren Zootiere finden Platz in dieser Tour, die für unsere ganz jungen Gäste teilweise schon ganz schön groß wirken. Hier können wir auch mal näher heran und die Kinder können wie echte Tierpfleger füttern.

Alter: 5-6 Jahre


Tiere im XXL-Format

Die meisten Haustiere, die wir Menschen kennen, sind kleiner als wir. Kein Wunder, dass die Faszination mit der Größe eines Tieres wächst. Bei dieser Tour besuchen wir die größten Bewohner unseres Zoos, wo die Kinder nicht nur jede Menge Interessantes erfahren, sondern auch Einblicke aus ungewohnter Perspektive erhalten und sogar ausgesuchte Giganten auch mal füttern dürfen.

Alter: ab 8 Jahre


Affen und Raubtiere

Ein Zoobesuch ohne Affen und Raubtiere ist fast nicht möglich. Durch ihre enorme Beliebtheit bei den Besuchern widmen wir uns bei dieser Führung nur diesen Tieren, die aus der Distanz auch mal gefüttert werden können. Bei den Raubtieren gibt es einen spannenden Blick hinter die Kulissen, in der das Futter vorgestellt wird. Es sollte jedoch bedacht werden, dass Raubtiere keine Vegetarier sind.

Alter: 8 Jahre


Die Tour für Artenschützer

Eine der wichtigsten Aufgaben Zoologischer Gärten ist der Artenschutz. Da so viele Tiere vom Aussterben bedroht sind, haben wir viel zu tun. Auf dieser Führung thematisieren wir die verschiedenen Gründe für die Bedrohungen der Tiere, welche Maßnahmen möglich sind und was schon jeder einzelne von uns tun kann. Die Führung weckt das Interesse der Kinder an den wichtigen Themen Arten- und Naturschutz. Auch bei dieser Führung darf natürlich mal gefüttert werden.

Altersempfehlung: Diese Tour eignet sich erst für Kinder ab 8 Jahren.


Die wilden Schweine und ihre Verwandten

Der Zoo Berlin hegt eine große Schweineleidenschaft, die aus Unkenntnis nur von wenigen Zoobesuchern geteilt wird. Das wollen wir mit dieser Tour, auf der gefüttert werden darf, ändern. Außerdem werden die großen Verwandten der Schweine besucht, die durch ihre Unähnlichkeit häufig zu großem Staunen führen.

Altersempfehlung: Diese Tour eignet sich für Kindergruppen ab 7 Jahren


Weltreise ins Erweiterungsgelände

Im hinteren Teil des Zoos liegt das Erweiterungsgelände, in dem die Tiere nicht nach Tiergruppen, sondern nach Kontinenten geordnet untergebracht sind. Hier leben mehrere Tierarten gemeinsam auf großen Anlagen. Unter ihnen auch einige Rekordhalter: Etwa das Wasserschwein, das größte Nagetier der Welt. Und sowohl das größte, als auch eines der kleinsten Kängurus Australiens. Und natürlich der größte Vogel der Welt. Wir starten bei dieser Tour ausnahmsweise am Elefantentor in der Budapester Straße und begeben uns auf eine spannende Weltreise über die Kontinente Afrika, Südamerika, Asien und Australien. Dabei lernen wir typische Lebensräume und ihre tierischen Bewohner kennen, von denen wir einigen sogar etwas näher kommen dürfen.

Altersempfehlung: Ab 7 Jahre


Tiere der Nacht

Bevor es mit der Gruppe ins Nachttierhaus geht, besuchen wir die Eulen, wo die Kindern mit den beeindruckenden Besonderheiten dieser Vogelgruppe vertraut gemacht werden. Im Nachttierhaus heißt es dann: Orientieren im Dunkeln und einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen. Das Geburtstagskind darf mit dem Guide sogar in richtiger Tierpflegermanier füttern.


Altersempfehlung: Die Tour eignet sich für Kinder ab 8 Jahren.
Hinweis: Diese Tour ist nur für den Nachmittag buchbar


Die Überraschungstour

Sie können sich nicht entscheiden - diskutieren tagelang hin und her? Dann überlassen Sie die Entscheidung uns. Der Vorteil: Wir planen anhand unserer Erfahrungen unter Einbeziehung des Alters, der Gruppenstruktur, der Jahreszeit und: Sie buchen eine echte Geburtstagsüberraschung! Wenn Sie möchten, können Sie bestimmen, ob die Reise nach Südamerika, Afrika oder Asien gehen soll.

Altersempfehlung: 5-15 Jahre


Buchung

Eine Führung ist nur mit vorheriger Buchung möglich. Nutzen Sie dafür das nachfolgende Buchungsformular.

Damit wir uns optimal auf Ihren Besuch vorbereiten können, bitten wir Sie, sich mindestens 14 Tage vor Ihrem gewünschten Termin mit uns in Verbindung zu setzen.

Hier buchen

Alternativ können Sie uns unter unserer Buchungs-Hotline 030/ 25 401 400 erreichen.

Telefonzeiten:

Mo12:00 - 17:00 Uhr
Mi10:00 - 15:00 Uhr
Do13:00 - 17:00 Uhr
Fr11:00 - 15:00 Uhr

 

 

Wo?

Alle Führungen finden Im Zoo Berlin statt. Unsere Guides aus der Zooschule informieren Sie über den exakten Treffpunkt.

 

 

Wie lange?

Dauer: etwa eine Stunde (ungefähr 75 Minuten)

Kosten

  • 60,00 EUR Führungspauschale bis zu 15 Teilnehmern plus Eintritt
  • Das Geburtstagskind hat freien Zooeintritt.

Wichtig!
Wunschtermine - vor allem an Wochenenden - sollten frühzeitig gebucht werden. Übrigens ist der Zoo an Wochentagen nicht so voll und das Programm aus betriebstechnischen Gründen abwechslungsreicher und bunter. In den Wintermonaten folgen wir den Tieren in die Warmhäuser. Wir geben uns die allergrößte Mühe, Ihre Wünsche umzusetzen. Es kann aber aus betriebsinternen Gründen zu Verschiebungen im Programm kommen.

Nach der telefonischen Buchung muss - möglichst 2 Wochen vor dem Termin der Veranstaltung - eine Anzahlung in Höhe von 60.- Euro geleistet werden. Diese geht an die Commerzbank AG, BLZ 100 400 00, Kontonummer muss erfragt werden. Kennwort: Geburtstag Zoo - Name wie gebucht - Termin der Veranstaltung wie gebucht. Die geleistete Anzahlung ist Ihre Buchungsbestätigung und wird bei Nichtantritt der Führung anteilig als Bearbeitungsgebühr einbehalten.