Huch, ein Zelt

Da das Thermometer in den letzten Tagen deutlich unter den Gefrierpunkt sank, die Arbeiten am Mauerwerk aber trotzdem weitergehen müssen, wurde die Baustelle im Bereich des Stallgebäudes in weiße Planen gehüllt. Mit zwei Heizern wird die Temperatur im Innenbereich bei rund 5 Grad gehalten. Richtig mollig warm ist es für die Bauarbeiter im Zelt also auch nicht – die richtige Kleidung ist bei diesem Wetter entscheidend.

Einige Meter entfernt, nimmt der runde Pavillon langsam Formen an. Auch hier wird der Beton mit blauer Isolierung vor zu niedrigen Temperaturen und Niederschlag geschützt.

Kommentar verfassen

*
*

* Pflichtangaben

No comments