Baby Wickelbär im Zoo Berlin

Süßes Geheimnis im Nachttierhaus

Pssst! Das Nachttierhaus beherbergt seit einigen Wochen ein süßes Geheimnis: Mama Wickelbär hat ein Baby bekommen. Das winzige Kleinbärenmädchen wurde am 15. Oktober 2015 geboren. Bisher kuschelt es sich meistens mit Mama ins warme Nest – nur ab und zu schaut es heraus und beobachtet, was im Nachttierhaus so los ist.

Wickelbären stammen aus Südamerika und werden auch Honigbären genannt, da sie sich neben Insekten, Blüten und Früchten vor allem von Honig ernähren. Ein Wickelbär sieht ein wenig so aus, als hätte man ihn aus verschiedenen Tieren zusammengebastelt: Der Kopf und der langen Wickelschwanz erinnern an Halbaffen oder marderähnliche Tiere – nicht an die Familie der Kleinbären, zu der sie gehören. Seine nächsten Verwandten sind der  Waschbär, Nasenbär, Katzenfrett und der Makibär.

Kommentar verfassen

*
*

* Pflichtangaben

No comments